Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
18. Juni 2018 1 18 /06 /Juni /2018 08:38

 

DO. 21.06.18

Veras Tea Time Band
 


Die Band spielt Klezmer, Balkan, Tango und
andere Weltmusik. Die Stücke kommen aus
den unterschiedlichsten Ländern und Regionen
und haben eines gemeinsam: Sie gehen ins
Blut und direkt ins Herz. Das liegt wohl daran,
dass mit ihnen viele Menschen und viele Völker
ihr Innerstes ausgedrückt und, über Grenzen hinweg, weitergegeben haben.
Die drei Frauen und drei Männer von "Veras Tea Time Band" lassen in der Besetzung Klavier und Kontrabass, Gitarre und Akkordeon, Cello und Klarinette die Kraft und den Zauber dieser Musik wiederaufleben.

 

Besetzung:
Vera Gartner: Cello und Geige
Oliver Schütze: Klarinette
Heidi Mitius:
Akkordeon
Clemens Parrotta: Gitarre
Elma Pressel: Piano
Martin Schmitzer: Kontrabass

Einlass ab 19 Uhr, Essen ab 19Uhr30, Musik ab 21 Uhr.
Anmeldung erforderlich: lorettapetti@aol.com oder unter 0711 6494804 (AB)

 

 

 

Fr. 22.06.18
 
Barbara Stoll
mit
Daniel Sissenich am Klavier
 
Gefährliche Liedschaften

 

 

 

Barbara Stoll singt von amour fou und beschreibt mortifera erotica begleitet von Daniel Sissenich am Klavier, der mit Biddlabu auch schon die Eine oder Andere um die Ecke gebracht hat...


Einlass: 19:00 Uhr (ESSEN)
Programm: 20.30 Uhr 

Vorbestellung: 0711 649 48 04 oder per emai: lorettapetti@aol.com

 

 

 

 

 

 

Mi. 27.06.18

 

Ja, das mit der Liebe, das ist so!“

Ein Abend mit Sandra Hartmann und Oliver Prechtl

 

 

 

Wer ein Chanson-Programm als künstlerische Unternehmung, als wagemutigen Schritt auf einem Weg ins Ungewisse begreift, kommt irgendwann unweigerlich zur der Frage: Alle singen von der Liebe, aber: Wie ist das eigentlich mit der Liebe?

Vor geraumer Zeit haben es sich daher die Sängerin Sandra Hartmann und der Pianist Oliver Prechtl zur Aufgabe gemacht, auf ihrer Suche nach Antworten Gedichte von Erich Kästner und Bertolt Brecht sowie Kompositionen von Kurt Weill und Edmund Nick zu befragen.

 

 

In ihrem gemeinsamen Programm präsentieren sie dem Publikum nun einen schillernden Reigen an raffinierten Melodien und singen mit Erich Kästner: „Ja, das mit der Liebe, das ist so!“

 

Einlass 19.00 Uhr, Essen ab 19.30 Uhr,
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich: lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

Do. 05.07.18

Jazzen und SchmaZzen

 

jazzenuschmatzenthumbnail2

 

 

 

Martin Wiedmann – Gitarre

Markus Bodenseh - Kontrabass

Roland Weber - Vibrafon

 

 

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr, Essen ab 19.30 Uhr,
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich: lorettapetti@aol.com oder
0711 6494804 (AB)

 

 

 

Mo. 16.07.18 (wie immer am 3. Montag des Monats)

LAUSCHEN UND LÖFFELN
Lesung

VERANSTALTUNGEN APRIL 2016

 

 

Fr. 20.07.18

Palermo 2018: Die sizilianische Metropole zwischen Vergangenheit und Gegenwart
Vortrag in deutscher Sprache von Dr. Marina Detzel am Fr, den 20. Juli 2018


 

 

Sizilien hat eine besondere Geschichte, die mit ihrer strategischen Position im Mittelmeer zusammenhängt. Bereits in der Antike haben viele Völker dieses Land erobert und somit seine Kultur, seine Mentalität, die Küche und die Sprache tiefst beeinflusst. Ein Schmelztiegel der Kulturen...

Palermo, 2018 als italienische Kulturhauptstadt gekürt, wurde von den Phöniziern als Handelsstützpunkt im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet. Sie zeigt heute noch die Spuren dieser einzigartigen Vergangenheit und kann heute als eine der originellsten Städte Italiens betrachtet werden.

Während des Vortrags unternehmen wir eine Reise durch die Geschichte der sizilianischen Hauptstadt, entdecken einige wenig bekannten Facette der Metropole, sprechen über die wichtigsten Kunstschätze, die man dort bewundern kann. Auch die Lebensart und gewisse Traditionen der Einwohner Palermos werden nicht zu kurz kommen. Für den gastronomischen Teil ist Loretta mit ihren Kochkünsten zuständig.
Lassen Sie sich überraschen ….

 

Beginn: 18.30 Uhr. Wir beginnen mit dem Genuss sizilianischer Antipasti und bestellen unser Abendessen. Von 19.00 Uhr bis ca. 19.50 Uhr findet der Vortrag statt, während in der Küche die warmen Gerichte vorbereitet werden.

Reservierungen unter: 0176-31648263 oder E-Mail an: info@parli-amo.de
Eintritt (ohne Speisen): 9,00 Euro
Speisen: ab 7,00 Euro, plus Getränke

 

 

Fr. 27.07.18

Veras Tea Time Band
 


Die Band spielt Klezmer, Balkan, Tango und
andere Weltmusik. Die Stücke kommen aus
den unterschiedlichsten Ländern und Regionen
und haben eines gemeinsam: Sie gehen ins
Blut und direkt ins Herz. Das liegt wohl daran,
dass mit ihnen viele Menschen und viele Völker
ihr Innerstes ausgedrückt und, über Grenzen hinweg, weitergegeben haben.
Die drei Frauen und drei Männer von "Veras Tea Time Band" lassen in der Besetzung Klavier und Kontrabass, Gitarre und Akkordeon, Cello und Klarinette die Kraft und den Zauber dieser Musik wiederaufleben.

 

Besetzung:
Vera Gartner: Cello und Geige
Oliver Schütze: Klarinette
Heidi Mitius:
Akkordeon
Clemens Parrotta: Gitarre
Elma Pressel: Piano
Martin Schmitzer: Kontrabass

Einlass ab 19 Uhr, Essen ab 19Uhr30, Musik ab 21 Uhr.
Anmeldung erforderlich: lorettapetti@aol.com oder unter 0711 6494804 (AB)

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare