Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. Juli 2022 4 28 /07 /Juli /2022 10:40

Die pasta „cacio e pepe“ ist eine Spezialität der römischen Küche, fast so bekannt und verbreitet wie die „carbonara“. Die Nudeln werden in eine Soße aus „pecorino romano“, Roms würzigem Schafskäse, und viel Pfeffer geschwenkt, ganz einfach und doch nicht so einfach hinzukriegen, genauso wie die „carbonara“.
Heute ist die Cacio-e-Pepe-Soße in die Ravioli rein gepackt: Das vereinfacht alles.

KARTE Do.28.07.22
- Pasta mit Tomatensoße 6,90
- Pasta mit scharfer Ricotta-Tomatensoße 7,60
- Pasta mit Salsicciastücken in Tomatensoße 7,90
- Ravioli „cacio e pepe“ (Käse-Pfeffer-Füllung) mit Butter und Salbei 8,00
- Brathähnchen mit Kartoffeln und Gemüse 11.40
DESSERT:
- Tiramisù 4,80
- Tartufo al caffè 4,90
- Tartufo Limoncello 4,90
- hausgemachte crostata mit Zwetschgenmarmelade 4,90

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare