Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. November 2022 1 28 /11 /November /2022 11:27

Der „pecorino romano“, den man hier in den Supermärkten immer öfter findet, ist ein halb harter, sehr würziger und besonders salziger Käse aus Schafsmilch.
Damit macht man in Rom die Soße für die „pasta cacio e pepe“ (die pasta wird mit einer Creme aus Pecorino und Pfeffer zubereitet) und die „spaghetti carbonara“, die zwei bekanntesten Nudelgerichte Roms.

KARTE Mo.28.11.22
- Pasta mit Tomatensoße 6,90
- Pasta mit scharfer Ricotta-Tomatensoße 7,90
- Steinpilzravioli mit Tomatensoße 8,30
- Risotto mit Birne und Käse „pecorino romano“ 8,60
- Kardenparmigiana 11,90
- Schmorbraten „brasato“ (Rind) mit Kartoffelpüree und Gemüse 14,90
DESSERT:
- Tiramisu 5,00
- Crostata mit Zwetschgenmarmelade 5,00

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare