Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
1. Dezember 2022 4 01 /12 /Dezember /2022 10:33
Traditionell wird der RISOTTO ALLA MILANESE mit Safran und (eigenwillige Besonderheit) Knochenmark zubereitet. Daher vielleicht die Kombination mit dem Ossobuco.
Wir lassen das Mark in den Knochen und nehmen stattdessen einen Frischkäse (stracchino) und etwas Butter, so dass unser Risotto auch ohne diese Zutat schön schlonzig wird.
KARTE Do.01.12.22
- Pasta mit Tomatensoße 6,90
- Pasta mit Broccoli, getrockneten Tomaten, Kapern 7,90
- Ricotta-Spinat-Ravioli mit Butter und Salbei 8,20
- Pappardelle mit Entenragout 10,80
- Brathähnchen mit Kartoffeln und Gemüse 11,60
- Ossobuco (Rind) mit Safranrisotto 14,90
DESSERT:
- Tiramisu 5,00
- Crostata mit Zwetschgenmarmelade 5,00
- Schokoladenkuchen mit Mascarponecreme 5,00
- Omis torta rustica: Amaretti-Apfelkuchen 5,00
Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare