Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
29. Januar 2020 3 29 /01 /Januar /2020 15:54

 

Do. 06.02.20

Jazzen und SchmaZzen

 

 

 

 

 

Martin Wiedmann – Gitarre

Markus Bodenseh - Kontrabass

Roland Weber - Vibrafon

und special guest

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

Fr.14.02.20

Andreas Großmann
Solokonzert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.facebook.com/loretta.petti/videos/2485292201515655/?t=60

Der berühmte Gitarrist und Komponist Roland Dyens sagte in seiner Laudatio:
Andreas Großmann ist einer der ganz Wenigen, der auf der Gitarre etwas erzählen kann.
Der Konzertgitarrist Andreas Großmann 
wird uns mit seiner Musik nach Brasilien, Italien, Ungarn, Türkei und Kroatien entführen, wo wir den rhythmischen Klängen Südamerikas, oder den farbenreichen Klängen des Mittelmeerraums lauschen dürfen.

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 20.30Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

Mo. 17.02.20 (und sonst immer am 3. Montag des Monats)

LAUSCHEN UND LÖFFELN
Lesung

 

 

 

Pinocchio
von

Carlo Collodi

 

 

 

 

 

 

 

Zweisprachige Lesung in Deutsch und Italienisch
mit Dorothea Baltzer, Francesco Bombardi, Simonetta Puleio, Robert Atzlinger

 

Einlass und Antipasti 19Uhr30

Eintritt 7 Euro
Essen ab 7 Euro

Vorbestellung: 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 

 

Sa. 29.02.20

 

Maslband

 

 

Ungarische Schärfe, slawische Melancholie, bayrische Charme im Dirndl,
Klezmer, Sinti-Swing, bayrische Lieder.
Eine Band, die edigentlich keiner Präsentation bedarf, weil die einfach Kult ist!

 

Helga Freude, Gitarre, Gesang
Monika Nuber, Kontrabass
Bärbel Schwarz, Schlagzeug

Katharina Wibmer, Geige, Gesang

 

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr, Essen ab 19.30 Uhr, Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich: lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

Do. 05.03.20

Jazzen und SchmaZzen

 

 

 

 

 

Martin Wiedmann – Gitarre

Markus Bodenseh - Kontrabass

Roland Weber - Vibrafon

und special guest

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

 

 

Fr. 13.03.20

WAS IST DER MENSCH?
Das neue BRECHTPROGRAMM
von Barbara Stoll bei Loretta

 

 

 

 

 

Seeräuber, Spekulanten, gefallene Mädchen, Absinth und treulose Kerle.

Starke Lieder und Texte von BRECHT/WEILL/ EISLER
gesungen und gespielt von
Barbara Stoll
begleitet am Klavier von Frieder Egri.

 

 

 

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Program 20.30 Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 
 
 
 
 

 

Mo. 16.03.20 (und sonst immer am 3. Montag des Monats)

LAUSCHEN UND LÖFFELN
Lesung

 

 

 

Pinocchio
von

Carlo Collodi

 

 

 

 

 

 

 

Zweisprachige Lesung in Deutsch und Italienisch
mit Dorothea Baltzer, Francesco Bombardi, Simonetta Puleio, Robert Atzlinger

 

Einlass und Antipasti 19Uhr30

Eintritt 7 Euro
Essen ab 7 Euro

Vorbestellung: 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 

 

Sa. 21.03.20

Eine Veranstaltung des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart
(https://iicstoccarda.esteri.it/iic_stoccarda/de/)
in Zusammenarbeit mit der Kulturgarage.

 

Zur Giornata Mondiale della Poesia

LEGGIAMOCI UNA POESIA!

Was ist Lyrik? Wozu ist sie heutzutage noch gut? Obwohl sie manchmal als Überbleibsel aus vergangenen Zeiten angesehen wird, scheint sie dennoch unserer Welt des Konsums, der Geschwindigkeit und des Kalküls Paroli zu bieten. Für den Welttag der Poesie wollen wir gemeinsam italienische und deutsche Gedichte lesen, die unser Leben entzündet haben, die unsere Seele berührt haben. Bringt ein Gedicht mit, das Euch ganz besonders gefällt, von einem großen Dichter oder einem kleinen oder vielleicht auch ein eigenes.

Moderation: Dr. Sabrina Maag

Beginn: 19 Uhr,  Essen à la carte.

Anmeldung erforderlich: lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

Di. 24.03.20 (und jeden letzten Dienstag eines ungeraden Monats)

Schmecken & Entdecken
Humorvolle Kulinaristik mit Hinterlist und Tatendrang

 

Ernährungswissen essen und zum

Feinschmecker werden!

Humorvoll und scharfsinnig schlüpft

die Referentin mal in die Rolle

umsatzgetriebener Food-Designer,

mal in die Rolle scheinbar wehrloser

Pflänzchen. Auch die Teilnehmer

legen Hand an – kneten, testen

und entdecken kulinarisch die Mysterien

des Geschmacks: Abwehrstoffe werden

zu Aromen, Weinstöcke lieben Mozart,

Fleisch von stressfreien Rindern

schmeckt einfach besser.

Durch die Symposien führt Sie Dr. Petra Forster,

Dozentin für Ernährungswissenschaften, Beirätin

einer Ökokontrollstelle, Autorin und begeisterte

Köchin.

 

PASTAGLÜCK UND TEIGWEISHEITEN
Verkostungsrunde – große Spaghettata – variantenreicher Sugo

Präsentation und horizontale Verkostung wechseln sich in kurzen Abschnitten ab.
Zusätzliche Speisen können vorbestellt und ab etwa 20 Uhr genossen werden.

Beginn 19 Uhr
Eintritt 15 € inkl. Verkostungsproben, zusätzliche Speisen ab 7 €.
Vorbestellung erforderlich unter 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 

Do. 02.04.20

Jazzen und SchmaZzen

 

 

 

 

 

Martin Wiedmann – Gitarre

Markus Bodenseh - Kontrabass

Roland Weber - Vibrafon

und special guest

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

 

 

Mo. 20.04.20 (und sonst immer am 3. Montag des Monats)

LAUSCHEN UND LÖFFELN
Lesung

 

 

 

Pinocchio
von

Carlo Collodi

 

 

 

 

 

 

 

Zweisprachige Lesung in Deutsch und Italienisch
mit Dorothea Baltzer, Francesco Bombardi, Simonetta Puleio, Robert Atzlinger

 

Einlass und Antipasti 19Uhr30

Eintritt 7 Euro
Essen ab 7 Euro

Vorbestellung: 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 

 

Fr. 24.04.20

JAZZ  EXTRA

Jens Loh feat. Laura Kipp (Gesang)

Vocal Jazz der Extraklasse
 

 

 


Jens Loh – Bass
William Lecomte – Klavier
Laura Kipp – Gesang

 https://www.youtube.com/watch?v=L7UitAkrAcE

 

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich:   lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

Do. 07.05.20

Jazzen und SchmaZzen

 

 

 

 

 

Martin Wiedmann – Gitarre

Markus Bodenseh - Kontrabass

Roland Weber - Vibrafon

und special guest

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

Mo. 18.05.20 (und sonst immer am 3. Montag des Monats)

LAUSCHEN UND LÖFFELN
Lesung

 

 

 

Pinocchio
von

Carlo Collodi

 

 

 

 

 

 

 

Zweisprachige Lesung in Deutsch und Italienisch
mit Dorothea Baltzer, Francesco Bombardi, Simonetta Puleio, Robert Atzlinger

 

Einlass und Antipasti 19Uhr30

Eintritt 7 Euro
Essen ab 7 Euro

Vorbestellung: 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
27. Januar 2020 1 27 /01 /Januar /2020 10:15

Grazie Emilia Romagna! Symbol des Antifaschismus, eine der „roten“ Regionen Italiens sagt ein großes NEIN dem kleinen Mussolini unserer Tage: Salvinis Niederlage gibt uns Hoffnung und diese neue junge Bewegung der „Sardine“ ist vielleicht der Anfang einer (wieder!) demokratischen Entwicklung in Italien.
Lang mögen die Sardine leben und in sauberem Wasser gedeihen!

Diesen Post teilen
Repost0
20. Januar 2020 1 20 /01 /Januar /2020 09:31

 

Heute Abend findet die erste Veranstaltung des neuen Jahres statt:

Beim Schauen (statt Lauschen) und Löffeln
zeigen wir den Film Il Gattopardo von Luchino Visconti
als Abschluss der Lesung vom Roman.
Präsentation von Simonetta Puleio.

Beginn ist wie immer um 19Uhr30.
 

Für eine kurze Anmeldung bin ich dankbar.

A presto nella Römerstraße

Loretta

Diesen Post teilen
Repost0
14. Januar 2020 2 14 /01 /Januar /2020 09:27

Heute geht es wieder los: Nach über 2 Wochen Pause öffnen wir wieder unseren Mittagstisch. Ich habe diese Tage den totalen Stillstand geübt und versucht zu erforschen, wie das Leben in der vollkommenen Zeitlosigkeit aussieht. Aber jetzt: Komm Zeit, komm!

A presto

 

Diesen Post teilen
Repost0
2. Dezember 2019 1 02 /12 /Dezember /2019 21:12

Zuerst der Verlag und jetzt unser Kochbuch: Hädecke gewinnt den Preis
„Food Book Publisher of the Year“ und „LORETTA KOCHT ECHT ITALIENISCH“
bekommt für Deutschland den Gourmand Cook Book Award in der Kategorie
„Cucina Italiana“. 😳😃😆


 

 


 

 

 

 

 


 

Das Buch kostet 32  Euro,
man kann es auch bei mir
bestellen und abholen
oder sich zuschicken lassen
(Versandkosten 5 Euro).

 

 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
15. November 2019 5 15 /11 /November /2019 23:16

Zwei Handwerker in orangen Overalls stehen auf der Straße, der eine tänzelt neben ihrem Transporter, bewegt Arme und Beine wie in der Disko. Im Vorbeifahren auf dem Fahrrad gucke ich scheinbar erstaunt zu. „Mi' ischt's kalt!“ ruft er mir hinterher. Ich muss laut lachen. Und ich merke, wie ich aus Freude lache: Ich freue mich über diese Kälte, die in die Finger- und Zehenspitzen beißt. Vielleicht wird das ein echter, richtiger Winter.
Abgesehen von den üblichen Klimawechsel-Katastrophen.

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
12. November 2019 2 12 /11 /November /2019 15:55

Schon nach dem ersten Treffen mit Julia Graff wussten wir – Julia Hildebrand, Ingolf Hatz und ich – gleich und ohne Zweifel: Unser Kochbuch hätten wir gern mit dem Hädecke Verlag zusammen gemacht. Wegen der individuellen Arbeitsweise und des Engagements der MacherInnen Julia und Simone Graff.
Dazu ist es dann auch gekommen: „Loretta kocht echt Italienisch“ ist im Oktober bei Hädecke erschienen. Wir sind stolz darauf und glücklich.

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
21. Oktober 2019 1 21 /10 /Oktober /2019 11:54

Mo. 21.10.19 (und sonst immer am 3. Montag des Monats)

LAUSCHEN UND LÖFFELN
Lesung

 

 

Der Gattopardo
von

Giuseppe Tomasi di Lampedusa

 

zweisprachige Lesung in Deutsch
und Italienisch
mit
Dorothea Baltzer
Francesco Bombardi
Robert Atzlinger

 

 

 

Einlass und Antipasti 19Uhr30

Eintritt 7 Euro
Essen ab 7 Euro

Vorbestellung: 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 

 

 

 

 

Do. 07.11.19

Jazzen und SchmaZzen

 

 

 

 

 

Martin Wiedmann – Gitarre

Markus Bodenseh - Kontrabass

Roland Weber - Vibrafon

und special guest

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

Fr. 08.11.19

Matera und die Region Basilikata,
so schön und noch kaum bekannt…

Vortrag in deutscher Sprache von Dr. Marina Detzel

 


Zusammen mit Dr. Marina Detzel entdecken wir die europäische Kulturhauptstadt 2019, die im tiefen Süden Italiens liegt. Matera befindet sich in der Basilikata, einer heute noch kaum bekannten Region Italiens. Was Wenige wissen: Das bereits seit der Jungsteinzeit besiedelte Gebiet gilt als eine der ältesten Städte der Welt.

Die lukanische Stadt, die nicht zufällig auch „das zweite Betlehem“ genannt wird, hat neben ihren berühmten „Sassi“ noch eine vielfältige Geschichte anzubieten und eine vor Kultur pulsierende Gegenwart.

Um 18.30 Uhr beginnen wir mit dem Genuss lukanischer Antipasti und bestellen unser Abendessen. Von 19.00 Uhr bis ca. 19.50 Uhr findet der Vortrag statt, während in der Küche die warmen Gerichte vorbereitet werden. 
 

Reservierungen unter: 0176-31648263 oder E-Mail an: info@parli-amo.de, www.parli-amo.de
Eintritt (ohne Speisen): 9,00 Euro
Speisen: ab 7,00 Euro, plus Getränke

 

 

 

Sa.16.11.19
BUCHVORSTELLUNG UND ABENDESSEN

 

 

Beginn: 19.00 Uhr

Infos und Anmeldung (erforderlich)
unter:
0711 / 64 94 804 (AB)
oder per email:
lorettapetti@aol.com

 

 

 

Eine Veranstaltung vom Italienischen Kulturinstut Stuttgart  https://iicstoccarda.esteri.it/iic_stoccarda/de/
im Rahmen der IV Settimana della Cucina Italiana nel Mondo
In Zusammenarbeit mit ENIT Frankfurt

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Di.26.11.19 (und jeden letzten Dienstag eines ungeraden Monats)

Schmecken & Entdecken
Humorvolle Kulinaristik mit Hinterlist und Tatendrang

 

Ernährungswissen essen und zum

Feinschmecker werden!

Humorvoll und scharfsinnig schlüpft

die Referentin mal in die Rolle

umsatzgetriebener Food-Designer,

mal in die Rolle scheinbar wehrloser

Pflänzchen. Auch die Teilnehmer

legen Hand an – kneten, testen

und entdecken kulinarisch die Mysterien

des Geschmacks: Abwehrstoffe werden

zu Aromen, Weinstöcke lieben Mozart,

Fleisch von stressfreien Rindern

schmeckt einfach besser.

Durch die Symposien führt Sie Dr. Petra Forster,

Dozentin für Ernährungswissenschaften, Beirätin

einer Ökokontrollstelle, Autorin und begeisterte

Köchin.

 

VOM RINDERWAHN ZUR PROTEINEKSTASE
Ein bayrischer Science Slam zu erlebbarer Proteinfunktion
Wie viel Wahnsinn steckt im Steak und wie viel Täuschung im milchfreien Erbsen-Feta? Könnten wir mit noch mehr Protein auch zu Höchstformen auflaufen, wie ein Soufflee? Humorvoll präsentiert Dr. Spürsinn alias Petra Forster Proteinqualitäten, Einkaufskriterien und Zubereitungstipps. Wir erkunden kulinarisch was Proteinqualität für Mensch und Tier bedeutet - von Aromabildung bis zukunftsfähige Ernährung.

Die Verkostung zur Bohnenvielfalt ist im Eintritt enthalten. Weitere Speisen von Azukibohne über Brasato bis zu krokanten Zigaro-Röllchen können zusätzlich bestellt und ab ca. 20 Uhr genossen werden.

 Beginn 19 Uhr
Eintritt Science Slam:             15,- Euro inkl. Verkostung.
Zusätzliche Speisen zum Thema ab 7 Euro.
Vorbestellung erforderlich unter 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 


 

Fr.29.11.19

Anna Breitenbach und Tommy Mammel

Stadtliebe. Von Stadtfrauen und, okay, auch Männern.
Von der Liebe und dem Leben in der zona urbana.

Poetry, Storys und Songs

 

 

 

Anna Breitenbach, poetessa, und der Chansonnier

Tommy Mammel am Piano mit ihrem neuen Programm.


Anna Breitenbach bringt Gedichte, rhythmische Slamtexte,

Storys mit, Tommy Mammel geht mit seinen, auch neuen Songs spielerisch dazwischen.

 

 

 

 

 

 

 

Einlass ab 19 Uhr, Essen ab 19.30 Uhr
Programm ab 21.00 Uhr
Anmeldung erforderlich

unter 0711-6494804 oder lorettapetti@aol.com
 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
10. Oktober 2019 4 10 /10 /Oktober /2019 10:31
Liebe Freunde,
das Buch "LORETTA KOCHT ECHT ITALIENISCH" ist da.
Es kostet 32 Euro und man kann es
am Mo. 14.10.19 von 18,00 bis 20,00 Uhr
oder
am Mo. 28.10.19 von 18,00 bis 20,00 Uhr
im Da Loretta in der Römerstraße 8
abholen.
Ich bitte Euch nur, mir (am Besten per email) kurz mitzuteilen, an welchem Abend Ihr kommt.


Außerdem weisen wir Euch auf die Buchvorstellung am Sa. 16.11. 19,
in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut
und als Vorgeschmack der Woche der italienischen Küche (https://iicstoccarda.esteri.it/iic_stoccarda/it/) hin.
Anmeldung für den 16.11.19 (erforderlich) bei mir entweder per email oder unter 0711 6494804.

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Da Loretta
Römerstr. 8
70178 Stuttgart
0771 6494804
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 12.00 - 15.30 Uhr
Mi. Ruhetag
 
 
 
 
Arrivederci nella Römerstraße 8!
 
 
 
 
 
 
 
Diesen Post teilen
Repost0
23. September 2019 1 23 /09 /September /2019 12:36

Di.24.09.19 (und jeden letzten Dienstag eines ungeraden Monats)

Schmecken & Entdecken
Humorvolle Kulinaristik mit Hinterlist und Tatendrang

 

Ernährungswissen essen und zum

Feinschmecker werden!

Humorvoll und scharfsinnig schlüpft

die Referentin mal in die Rolle

umsatzgetriebener Food-Designer,

mal in die Rolle scheinbar wehrloser

Pflänzchen. Auch die Teilnehmer

legen Hand an – kneten, testen

und entdecken kulinarisch die Mysterien

des Geschmacks: Abwehrstoffe werden

zu Aromen, Weinstöcke lieben Mozart,

Fleisch von stressfreien Rindern

schmeckt einfach besser.

Durch die Symposien führt Sie Dr. Petra Forster,

Dozentin für Ernährungswissenschaften, Beirätin

einer Ökokontrollstelle, Autorin und begeisterte

Köchin.

 

GESCHMACK DER ZEITEN
vom Lebensweg der Speisen zum Wohlgefühl
Verkostung: Käse, Salami, Essig, Brot

Wie schön und köstlich schmeckt die Zeit: Reifezeit, Jahreszeit, Garzeit. Reifezeit lässt Vitamine wachsen. Aromen, beflügeln unser Gedächtnis. Zeitversetztes Schmecken ist der Trick beim Food Pairing. Doch Stress verändert das Geschmacksempfinden und, Zeit ist auch Geld. Künstliche Geschmackstoffe führen Kunden an der Nase herum. Darum verkosten wir diesmal wahre „Zeitzeugen“: Käse, Salami, Essig, Brot. Werden Sie zu Zeitschmeckern und schenken Sie ihrem nicht nur dem Geschmacksgedächtnis Zeit.

 Beginn 19 Uhr
 Eintritt 15 € inkl. Verkostungsproben, zusätzliche Speisen ab 7 €.
 Vorbestellung erforderlich unter 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 Im Anschluss daran können zusätzliche Speisen ab 7 Euro à la carte

 

 

Fr.27.09.19

Andreas Großmann
Solokonzert

https://www.facebook.com/loretta.petti/videos/2485292201515655/?t=60

Der berühmte Gitarrist und Komponist Roland Dyens sagte in seiner Laudatio:
Andreas Großmann ist einer der ganz Wenigen, der auf der Gitarre etwas erzählen kann.
Der Konzertgitarrist Andreas Großmann 
wird uns mit seiner Musik nach Brasilien, Italien, Ungarn, Türkei und Kroatien entführen, wo wir den rhythmischen Klängen Südamerikas, oder den farbenreichen Klängen des Mittelmeerraums lauschen dürfen.

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 20.30Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

Do. 03.10.19

Jazzen und SchmaZzen

 

 

 

 

 

Martin Wiedmann – Gitarre

Markus Bodenseh - Kontrabass

Roland Weber - Vibrafon

und special guest

 

 

 

Einlass 19.00 Uhr
Essen ab 19.30 Uhr
Programm 21.00Uhr

Anmeldung erforderlich:
lorettapetti@aol.com oder 0711 6494804 (AB)

 

 

 

 

 

Mo. 21.10.19 (und sonst immer am 3. Montag des Monats)

LAUSCHEN UND LÖFFELN
Lesung

 

 

Der Gattopardo
von

Giuseppe Tomasi di Lampedusa

 

zweisprachige Lesung in Deutsch
und Italienisch
mit
Dorothea Baltzer
Francesco Bombardi
Robert Atzlinger

 

 

 

Einlass und Antipasti 19Uhr30

Eintritt 7 Euro
Essen ab 7 Euro

Vorbestellung: 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 

 

 

Sa.16.11.19
BUCHVORSTELLUNG UND ABENDESSEN

 

 

Beginn: 19.00 Uhr

Infos und Anmeldung (erforderlich)
unter:
0711 / 64 94 804 (AB)
oder per email:
lorettapetti@aol.com

 

 

 

Eine Veranstaltung vom Italienischen Kulturinstut Stuttgart  https://iicstoccarda.esteri.it/iic_stoccarda/de/
im Rahmen der IV Settimana della Cucina Italiana nel Mondo
In Zusammenarbeit mit ENIT Frankfurt

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Di.26.11.19 (und jeden letzten Dienstag eines ungeraden Monats)

Schmecken & Entdecken
Humorvolle Kulinaristik mit Hinterlist und Tatendrang

 

Ernährungswissen essen und zum

Feinschmecker werden!

Humorvoll und scharfsinnig schlüpft

die Referentin mal in die Rolle

umsatzgetriebener Food-Designer,

mal in die Rolle scheinbar wehrloser

Pflänzchen. Auch die Teilnehmer

legen Hand an – kneten, testen

und entdecken kulinarisch die Mysterien

des Geschmacks: Abwehrstoffe werden

zu Aromen, Weinstöcke lieben Mozart,

Fleisch von stressfreien Rindern

schmeckt einfach besser.

Durch die Symposien führt Sie Dr. Petra Forster,

Dozentin für Ernährungswissenschaften, Beirätin

einer Ökokontrollstelle, Autorin und begeisterte

Köchin.

 

VOM RINDERWAHN ZUR PROTEINEKSTASE
Ein bayrischer Science Slam zu erlebbarer Proteinfunktion
Wie viel Wahnsinn steckt im Steak und wie viel Täuschung im milchfreien Erbsen-Feta? Könnten wir mit noch mehr Protein auch zu Höchstformen auflaufen, wie ein Soufflee? Humorvoll präsentiert Dr. Spürsinn alias Petra Forster Proteinqualitäten, Einkaufskriterien und Zubereitungstipps. Wir erkunden kulinarisch was Proteinqualität für Mensch und Tier bedeutet - von Aromabildung bis zukunftsfähige Ernährung.

Die Verkostung zur Bohnenvielfalt ist im Eintritt enthalten. Weitere Speisen von Azukibohne über Brasato bis zu krokanten Zigaro-Röllchen können zusätzlich bestellt und ab ca. 20 Uhr genossen werden.

 Beginn 19 Uhr
Eintritt Science Slam:             15,- Euro inkl. Verkostung.
Zusätzliche Speisen zum Thema ab 7 Euro.
Vorbestellung erforderlich unter 0711 6494804 oder lorettapetti@aol.com

 

 


 

Fr.29.11.19

Anna Breitenbach und Tommy Mammel

Stadtliebe. Von Stadtfrauen und, okay, auch Männern.
Von der Liebe und dem Leben in der zona urbana.

Poetry, Storys und Songs

 

 

 

Anna Breitenbach, poetessa, und der Chansonnier

Tommy Mammel am Piano mit ihrem neuen Programm.


Anna Breitenbach bringt Gedichte, rhythmische Slamtexte,

Storys mit, Tommy Mammel geht mit seinen, auch neuen Songs spielerisch dazwischen.

 

 

 

 

 

 

 

Einlass ab 19 Uhr, Essen ab 19.30 Uhr
Programm ab 21.00 Uhr
Anmeldung erforderlich

unter 0711-6494804 oder lorettapetti@aol.com
 


 

Diesen Post teilen
Repost0